5. Dierdorfer Adventslauf erfreut sich großer Beliebtheit

Keine Nachmeldungen mehr am Veranstaltungstag

Dierdorf. Am kommenden Samstag, 30. November 2019, startet ab 12.00 Uhr der 5. Dierdorfer Adventslauf am Dierdorfer Schlossweiher. Alle Kinder-/Jugendläufe und die 5/10km-Läufe sind bereits seit Anfang dieser Woche ausgebucht. Es können daher auch keine Nachmeldungen mehr am Veranstaltungstag angenommen werden.

Diese Medaille erhalten die Plätze 1-3 in den jeweiligen Altersklassen beim 10km-Crosslauf.

Mehr als 300 Sportlerinnen und Sportler werden am 1. Adventssamstag die verschiedenen Laufstrecken in Angriff nehmen. Damit ist die Zahl der Startplätze komplett ausgeschöpft. Die Online-Anmeldung ist seit Dienstagmorgen geschlossen. Katja Dasbach, Leiterin des Lauftreffs beim TuS Dierdorf, und die Vereinsvorsitzende Walburga Rudolph freuen sich sehr über die hohen Anmeldezahlen. „Das neue Konzept scheint aufzugehen,“ meint Lauftreff-Trainerin Dasbach und Rudolph ergänzt: „Auch die Schulwertung wird sehr gut angenommen. 200 Teilnehmer kommen von den verschiedenen Schulen der Region am Samstag nach Dierdorf.“ Zudem werden auch sechs Sportler aus Krotoszyn erwartet, der polnischen Partnerstadt Dierdorfs.

Dass die Anmeldung geschlossen wurde, bedauern beide zwar ein wenig, allerdings müsse man dem begrenzten Platz am Schlossweiher Rechnung tragen. Daher werden auch keine Nachmeldungen mehr am Veranstaltungstag angenommen. Die Teilnehmer werden gebeten, die Parkplätze am Hallenbad Aquafit zu nutzen sowie die erhaltenen Teilnehmerinformationen zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.